Das beste Tiramisu der Welt!

… wurde uns in Rom versprochen!

„Da müsst ihr UNBEDINGT hingehen! Es ist göttlich! Es ist das BESTE TIRAMISU DER WELT!

Was soll ich sagen … es war gelogen. Musste es eigentlich auch. Denn das beste Tiramisu der Welt ist immer noch von meiner Mama. Und das geht so:

Zutaten:

  • ca. 1 kg Löffelbisquits
  • 1 kg Mascarpone
  • 2 Beutel Vanillinzucker
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 7 Eier
  • ca. 1,5 l starker Kaffee
  • 2 Pinnchen Amaretto
  • Backkakao zum Bestäuben
  1. Kaffee am Vortag kochen und kalt werden lassen. Dann mit den zwei Pinnchen Amaretto mischen.
  2. Die sieben Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.
  3. Mascarpone, Vanillinzucker, Zitrone und sieben Eigelb in einer hohen großen Schüssel mischen.
  4. Eiweiß vorsichtig unterheben.
  5. Einen Suppenteller mit der Kaffee-Amaretto-Mischung füllen und die Löffelbisquits kurz darin wenden (Vorsicht: Sie saugen sich sehr schnell voll und werden zu weich!). Dann Bisquits in die Auflaufform legen (gut auslegen).
  6. Mascarpone darüber streichen, bis die Bisquits bedeckt sind.
  7. Dann die nächste Schicht Bisquits legen (Es werden ca. 3 Schichten von jedem.).
  8. Zum Schluss mit Kakao bestäuben (Teelöffen und Sieb verwenden!).

Danke für das Rezept Mama! Ich werde immer an dich denken und jedes Mal ein Stück für dich mitessen. Du fehlst sehr!