Die 15 Min Pasta

Es muss manchmal echt schnell gehen und da ist man doch froh, wenn man das ein oder andere flotte Rezept auswendig kennt. Es ist auch gar nicht so schwer, etwas schmackhaftes und schnelles zu Zaubern … wie das hier.

er02
Zutaten (2-3 Portionen):

250 g Spaghetti oder andere Pasta
1 Zwiebel2014-01-16_unbenannt_frank_heim_4443
2 EL Olivenöl
1 Paprika
1 Zehe Knoblauch
4 eingelegte Pepperonis
1 Hand voll getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
1 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer2014-01-16_unbenannt_frank_heim_4442

Zubereitung:

Die Nudeln kochen und dabei gut salzen.
Zeitgleich Zwiebeln in Öl anbraten, Paprika, hinzugeben, dann den Knoblauch. Alles für 2 Min in der Pfanne heiß werden lassen.
Die Pepperonis schneiden und unterrühren. Dann noch die in Öl eingelegten getrockneten Tomaten hinzugeben und 2-3 Min unter Rühren mit anbraten.

2014-01-16_unbenannt_frank_heim_4446

Wenn die Nudeln fertig sind, abgießen und mit in die Pfanne. Alles unterheben und noch ein bisschen Tomantenmark hinzugeben.
Das ganze dann nochmal 3 Minuten in der Pfanne heiß werden lassen, dabei umrühren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig ist das Ganze.

2014-01-16_unbenannt_frank_heim_4451

Bonustipp: Wer es eilig hat, kann das Wasser für die Nudeln auch im Wasserkocher erhitzen und dann in den Topf geben.

2014-01-16_unbenannt_frank_heim_4439

  • Petra

    Das ist wirklich ein schnelles, simples und sehr leckeres Rezept! Beim nächsten mal werde ich ein paar getrocknete Tomaten mehr nehmen….danke auch für dieses Rezept!