meze παρακαλώ!

Meze … das sind quasi griechische Tapas! Als wir letztens auf Kreta Urlaub gemacht haben, sind sie uns überall begegnet. Es gibt sie kalt und warm.

sie02Dakos zum Beispiel sind griechische Bruschetta. Zwiebackähnliche Brote bestrichen mit einer Tomatenpaste und obendrauf noch Ziegenkäse. Fava ist ein Brei aus gelben Erbsen. Tzaziki kennt wohl jeder …

kreta_meze03

Dolmadakia sind die gefüllten Weinblätter. Gigantes sind große Bohnen mit einer Tomatensauce. Dann gibt es noch Feta in allen möglichen Varianten. Im Ofen gebacken, frittiert, im Blätterteigmantel oder mit Olivenöl angerichtet. Keftedakia sind kleine Hackfleischbällchen. Domatokeftedes sind Tomatenbratlinge.

kreta_meze01

Das gleiche gibt es noch mit Zucchini. Oft wird Aubergine in Kombination mit Feta verarbeitet. Alles natürlich immer mit dem genüsslichen Olivenöl aus Kreta und vielen Oliven. In Kreta gibt es fast ausschließlich die kleinen dunklen Kalamata-Oliven. Gerne wird vor dem Essen auch eine Paste aus diesen Oliven zu Brot gereicht.

kreta_meze02

 

Ein nettes Meze-Restaurant gibt es hier in Essen um die Ecke. Das kann ich nur empfehlen, wenn man sich mal durch all die Leckereien durchprobieren möchte: Eleon