Sushi – my love!

Ich kann nicht anders. Ich liebe Sushi. Ganz besonders Sake Nigiri … wenn sich dieser frische Lachslappen mit dem leicht zitronig-fischigem Aroma sanft wie eine fremde Zunge auf die eigene legt … wenn die salzige Sojasauce würzig knisternd den Gaumen kitzelt … Wer könnte da widerstehen? sie02Ich jedenfalls nicht! Ich weiß auch, dass sich mein Sushi-Genuss sehr hart an der Grenze zur Sushi-Sucht bewegt. Vor einiger Zeit habe ich mal durch ständige Penetration versucht, diese Sucht loszuwerden. Ganze zwei Wochen habe ich täglich Sushi konsumiert, in der Hoffnung, durch den Fisch-Soja-Überfluss irgendwann keine Lust mehr darauf zu haben. Ganz schön teuer, aber was macht man nicht alles für ein suchtloses Leben?! Im Büro hatte ich sogar ein Foto von einem riesigen Sushi-Teller als Desktophintergrund eingerichtet, um ständig damit konfrontiert zu werden. Was soll ich sagen … es hat nicht funktioniert. Ich kann immer Sushi essen. Es gibt eigentlich nie Tage, an denen ich keine Lust auf Sushi habe. Ich bin Fan.

Gibt es etwas, was ihr ständig und überall essen könntet? Mögt ihr Sushi?