Beiträge

Pasta schnell und einfach: Spaghetti Carbonara

Eines der schnellsten und einfachsten Pasta-Gerichte, die ich kenne. Ich liebe Spaghetti Carbonara.

er02Gerade wenn man wenig Zeit hat, wie in einer Mittagspause, oder man hat abends nicht viel Lust zu kochen: Es geht einfach schnell und schmeckt super lecker. Also nichts wie ran an dieses flotte Gericht!

Zutaten:

150 g Schinken oder Bacon
1 EL Öl
3 Eigelb
1/2 Tasse Sahne (ca. 100 ml)
50 g Parmesan, frisch gerieben
Spaghetti
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Die Spaghetti in einem Topf mit heißem Wasser kochen, dabei kräftig salzen. Währenddessen in einer Pfanne den Schinken/Bacon mit Öl anbraten. In einer Schüssel die 3 Eigelb, die Sahne und den Parmesan gut vermengen. Diese Masse gut salzen und pfeffern.
Wenn die Spaghetti fertig sind, abgießen und wieder in den Topf geben. Die Pasta muss nicht komplett trocken sein! Es ist sogar ganz gut, wenn ein wenig Abtropfwasser im Topf bleibt. Nun schnell die Ei-Masse und den Schinken/Bacon zu den Nudeln geben und alles vermengen. Nicht zu lange rühren, sonst kann Rührei entstehen. Noch Salz und Pfeffer hinzugeben und servieren – guten Appetit!

Und wie machst du deine Carbonara?

Karottenkuchen - Carrot Cake

Der heilige Carrot Cake

Meine erste Begegnung mit einem Carrot Cake hatte ich in einem Buch des Bassisten Tony Levin. Er hatte ein Buch über Anekdoten über das Studio- und Tourleben geschrieben und darin kam dann dieses Rezept vor. Von einem Kuchen mit der Zutat Mohrrübe hatte ich nie zuvor gehört. Und es ging ja noch weiter. Weiterlesen

Tom Yam Goong – Scharfe Thai Suppe

Lecker, Scharf und Gesund! Ich kenne die Suppe (Tom Yam Goong) schon ewig, aber habe sie bisher nur in den Garküchen von Thailand bzw. hier im Restaurant genossen. Hätte ich gewusst, dass diese Supper so einfach zubereitet werden kann, dann hätte ich sie wohl schon viel früher einmal ausprobiert. Nun habe ich es und bin begeistert. Ich empfehle nachdem du das Rezept ausprobiert hast, beim nochmaligen Kochen gleich ein wenig mehr zu machen. Aber nun fangen wir erstmal an. Weiterlesen

Hühnersuppe

Langsam wird es wieder kälter und wie immer geht im Herbst ein wenig der Schnupfen herum. Da hilft einem doch eine gute Hühnersuppe. Selbstgekocht natürlich. Da weiß man, was drin ist und kann sie nach Belieben verfeinern. Weiterlesen