Tom Yam Goong – Scharfe Thai Suppe

Lecker, Scharf und Gesund! Ich kenne die Suppe (Tom Yam Goong) schon ewig, aber habe sie bisher nur in den Garküchen von Thailand bzw. hier im Restaurant genossen. Hätte ich gewusst, dass diese Supper so einfach zubereitet werden kann, dann hätte ich sie wohl schon viel früher einmal ausprobiert. Nun habe ich es und bin begeistert. Ich empfehle nachdem du das Rezept ausprobiert hast, beim nochmaligen Kochen gleich ein wenig mehr zu machen. Aber nun fangen wir erstmal an.

er02

Zutaten (3-4 Personen):

300 g Garnelen
400 g Champignons
1 Stück Galgant (ca. 5 cm) – Asia Lebensmittelladen
suppe_tomyamgung25 Kaffir-Limettenblätter, einreißen
2 Stangen Zitronengras
1-3 kleine Chilis (Thaichilis)
2 EL Tom Yum Paste
3-4 EL Fishsauce
1/2 Bund Koriander
1 L Wasser (mit Gemüsebrühe)
1 Zwiebel
1 EL Öl

Zubereitung:

suppe_tomyamgung3Zubereitungszeit: 30 Minuten

Die Garnelen vom Schwanz befreien und der Länge nach an der Außenkante einkerben (dann gehen sie im heißen Wasser auf). Die Champignons vierteln und den Koriander abzupfen.
Das Öl in einem Topf erhitzen, dann die Zwiebel hinzugeben und glasig anschwitzen. Nach ca. 2 Minuten dann die Tom Yum Paste hinzugeben und weiter anbraten.

suppe_tomyamgung4Nach 1 weiteren Minute gibt man das Wasser mit de Gemüsebrühe hinzu, lässt alles aufkochen. Dabei kommen das Zitronengras, die Chilis, die Fishsauce, der Galgant und die Kaffir-Limettenblätter hinzu.

Das Ganze muss dann für ca. 10 Min kochen. Anschließend kommen die Garnelen und die Champignons dazu und köcheln bei mittlerer Hitze nochmal 10 Minuten mit.

Vor dem Servieren kommt der Koriander in den Topf, einmal durchrühren und guten Appetit.
suppe_tomyamgung5

gourMETTs-Tipp: Wer nicht auf Zitronengras herum kauen will, nimmt die Stangen vor dem Servieren aus dem Topf

suppe_tomyamgung6

  • Evy

    Wie ist der Effekt der schärfe, wenn man die chilis rauslässt bei sensiblen mägen?? oder hast du für diejenigen ne alternative im ärmel??

  • Julia

    … mal selbst probiert..? Das war doch mit Anleitung, Unterstützung, mit geballter Fachkompetenz, da war doch Noi am Werk!

    🙂 LG