Die Vitaminbombe

Vitaminbombe im Glas

Am besten sollte doch jedes Gericht schnell gehen, gesund sein und man sollte immer genug von den Zutaten zu Hause haben! Wie wäre es mit einer Vitaminbombe?

er02

Nektarinen bekommt man eigentlich in jedem Supermarkt

Nektarinen bekommt man in jedem Supermarkt

Zutaten:

Erdbeeren (2 Hände voll)
Blaubeeren (1 Hand voll)
Nektarine (1/2)
Banane (reif, 5 cm)
Naturjoghurt (3 EL)
Honig (nach Belieben)

Mengen und Variationen (andere Obstsorten) nach eigenem Geschmack! Die Angaben in Klammern ergeben den Drink auf den Fotos.

 

Heimische Blaubeeren sind auch gut zu bekommen

Heimische Blaubeeren sind auch gut zu bekommen

Zubereitung:

Das Obst in ein Gefäß für einen Stabmixer füllen, kurz anmixen. Anschließend den Joghurt hinzufügen und weiter mixen. Zum Schluss noch den Honig hinzugeben und noch einmal kurz den Mixer anwerfen.

Der große Vorteil am Stabmixer ist auch die schnelle Reinigung. Alle Zutaten werden direkt mit verarbeitet, das heißt, der Abfall ist  sehr übersichtlich.

Reife Bananen haben viel Geschmack und sind vielseitig einsetzbar

Reife Bananen haben viel Geschmack und sind vielseitig einsetzbar

Lecker und Gesund!

Lecker und Gesund!

TIPP: Der Joghurt sollte aus dem Kühlschrank kommen … so kühlt das Getränk dann noch ein wenig und erfrischt beim Verzehr.

Kennst du ähnliche Rezepte? Wie wäre es mit einem Gastbeitrag?

 

  • Nina Neumann

    Ich nehme immer gerne griechischen Joghurt für Smoothies. Der ist noch cremiger und gibt eine tolle Konsistenz.

    Sehr lecker das Ganze. Ich müsste auch wieder dazu übergehen mir morgens meinen Smoothie für den Weg zur Arbeit zu machen. Ich nehme dazu auch immer wieder gerne gefrorene Früchte – ich bin sonst zu faul das ganze Obst klein zu schneiden ;-).