Widerrufsrecht, Gewährleistung und Haftung

Ein Widerrufsrecht ist nur gegeben, wenn die Ware mangelhaft versendet wird. Sollte sich die gelieferte Ware als mangelhaft erweisen, kann der Besteller zunächst Nacherfüllung (Mangelbeseitigung) oder Ersatzlieferung verlangen. Sollte die Mangelbeseitigung fehlschlagen, insbesondere eine Mangelbeseitigung unmöglich, mit unverhältnismäßig hohen Kosten oder Aufwand verbunden sein oder die dafür gesetzte Frist nicht eingehalten werden, so kann der Besteller entweder vom Kaufvertrag zurücktreten oder eine angemessene Minderung des Kaufpreises geltend machen.

Eine Haftung von der Nelle & Heim GbR ist weiterhin für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen ausgeschlossen, soweit sie keine Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit betrifft, auf einer gewährten Garantie oder auf dem Produkthaftungsrecht beruht.

Die Nelle & Heim GbR haftet nicht für die Eignung der Ware für einen bestimmten, vom Besteller beabsichtigen Verwendungszweck, es sei denn, dass diese Eignung dem Besteller schriftlich zugesichert wurde.

Rücksendungen jedweder Art sollten vorher mit der Nelle & Heim GbR per E-Mail (kontakt@punktbar.de) abgesprochen werden, da die Nelle & Heim GbR zur schnellstmöglichen Abwicklung für unterschiedliche Artikel unterschiedliche Rücksendeadressen bereitstellt. Die Nelle & Heim GbR bittet darum, zur leichteren Abwicklung eine Kopie des Lieferscheins sowie eine kurze Beschreibung des Anliegens beizufügen. Bei Mängel empfiehlt sich auch ein Foto des mangelhaften Produkts. Zur eigenen Sicherheit sollte sich der Einsender von der Post einen Einlieferungsnachweis und – falls möglich – auch eine Identcodenummer geben lassen.